Kunsthandwerkermarkt Düsseldorf Herbstfestival Schloss Eller

Kunsthandwerkermarkt Herbstfestival Schloss Eller

Das Schloss Eller ist ein 1826 erbautes Herrenhaus und liegt im Düsseldorfer Stadtteil Eller. Gebaut wurde es an Stelle einer Wasserburg aus dem Mittelalter. Man sieht noch den Turm der alten Wasserburg im Zentrum des Schlosses. Prinzessin Luise von Preußen war einst Schlossherrin. Einer ihrer Söhne verkaufte das Schloss samt Gut kurz nach ihrem Tod. – Erst 2010 wurde das herrschaftliche Gebäude saniert und nach Abschluss der Arbeiten feierlich wiedereröffnet.

Töpferware

Töpferware

Kunst im Schloss

In dieser prächtigen historischen Kulisse findet der Kunsthandwerkermarkt statt. Weit über 100 Künstler und Kunstschaffende stellen in diesem Rahmen sich und ihre Arbeiten vor. Unter ihnen Bildhauer, Goldschmiede, Designer aber auch Antiquitätenhändler und –sammler haben ihre Stände vorbereitet. Die Vielfalt und die Qualität machen diesen Markt ebenso besonders wie das gesamte Ambiente der Veranstaltung.

Kunstvolle Kulinarien

Passend zum Thema und Rahmen der Veranstaltung wird ein reichhaltiges Angebot an Delikatessen und Köstlichkeiten serviert.

Flohmarkttermine für den Kunsthandwerkermarkt Herbstfestival Schloss Eller

Keine Eintraege vorhanden


Eintritt 12 Euro, Kinder ab 7 Jahre 2 Euro

Standort: Schloss Eller, Heidelberger Straße 30, 40229 Düsseldorf